Pflegedienst Dunkel und Mertes hilft Kindern von Tschernobyl

1000€ Spende durch kostenlose Blutdruck- und Blutzucker-Messung

Am Samstag, den 22.09.2007 führten Mitarbeiter des Pflegedienstes Dunkel und Mertes ehrenamtlich eine kostenlose Blutdruck- und Blutzuckermessung vor den Einkaufsmärkten Accord und Lidl auf dem Püttlinger Burgplatz durch.

Die Kunden hatten dadurch die Gelegenheit, vor oder nach ihrem Einkauf diese Werte kontrollieren zu lassen. Dieses Angebot wurde gerne angenommen. Während ihrer 4stündigen“Bereitschaft“ waren die Pfleger immer im Einsatz. Bei dieser Aktion wurde um Spenden gebeten, die für den Verein Kinder von Tschernobyl bestimmt waren. Dank der großen Besucherzahl des Standes und der Spendenbereitschaft wurden über 720€ eingenommen. Der Pflegedienst Dunkel und Mertes rundete diesen Betrag auf 1000€ auf.

Der Scheck wurde in diesen Tagen dem Verein Kinder von Tschernobyl übergeben. Das Geld wird dieser für weitere humanitäre Hilfe für die Menschen aus den betroffenen Gebieten um Tschernobyl verwenden.

Für diesen tollen Einsatz des Pflegedienstes Dunkel und Mertes und die Spendenbereitschaft der Kunden bedankt sich der Verein Kinder von Tschernobyl ganz herzlich.

Hilde Holzer

November 2007