Rückblick Kindererholung

Vom 28.Juni bis 21.Juli erholten sich 25 Kinder und 2 Betreuerinnen aus dem Raum um Tschernobyl bei Gasteltern im Saarland. Für diese 3 Wochen hatte der Verein Kinder von Tschernobyl ein tolles Ferienprogramm auf die Beine gestellt. Kaum 1 Tag verging ohne eine Unternehmung oder eine Einladung. Zahlreiche Vereine luden wieder zum Basteln und Grillen ein. Gemeinsame Ausflüge wurden unternommen. Unter anderem in den Saarbrücker Zoo, zur Sommerrodelbahn Braunshausen und in den Eifel-Park.

High lights waren mit Sicherheit die Einladungen in den Saarbrücker Landtag, zu den Köllerbacher Ringern, der Vormittag im Calypso – Bad in Saarbrücken , sowie das Sommerfest.

Fazit: Eine der schönsten Kindererholungen seit Bestehen unseres Vereins. Sie verlief ohne Probleme. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Vereinen, die dazu beigetragen haben, vor allem bei unseren Gasteltern, die mit Sicherheit den größten Beitrag dazu geleistet haben.

Frau Elena Spakewitsch, die Leiterin unseres Partnervereins in Weißrussland, hat uns inzwischen ein Fax geschickt. Sie bedankt sich ganz herzlich für die Kindererholung. Ihr Dank soll an alle Helfer und Gastfamilien weitergeleitet werden. Die Kinder haben sich bei uns gut erholt und sind gesund zu Hause angekommen. Alle sind von ihren Gastfamilien begeistert.

Hilde Holzer

August 2008