Rückblick Kindererholung

Die Kindererholung 2013 verlief perfekt. Die Kinder fühlten sich 22 Tage geborgen und umsorgt von ihren Gastfamilien. Das Rahmenprogramm des Vereins sorgte fast jeden 2. Tag für Events und Überraschungen.

Wie immer kam es bei der Kleiderbörse in Köllerbach zum 1. Treffen, wobei auch gegrillt wurde. Die nächsten Tage waren ausgefüllt mit Einladungen, Ausflügen und Festen.

Optikerin Silke Scheidt aus Friedrichsthal bot an, bei allen Gastkindern kostenlos die Sehschärfe der Augen zu überprüfen. In 10 Fällen gab es gesponserte, modische Brillen.

Der Flughafen Saarbrücken durfte besichtigt werden. Begeisterte Kinder erlebten eine 2stündige Führung, auch durch Bereiche, bei denen normal der Zutritt verboten ist. Der Tag klang aus mit gemeinsamem Grillen, organisiert von Vereinsmitgliedern im Naturfreundehaus Von der Heidt.

Herr Gerd Meier hatte einen Besuch in der Herrmann Neuberger Sportschule organisiert. In verschiedenen Hallen trainierten an diesem Tag namhafte Sportler, auch war gerade Profitischtennis. Die kleinen Gäste waren überwältigt von diesen ganzen Eindrücken. Viele Bilder werden jetzt wohl in ihrer Heimat gezeigt, die sie zusammen mit den Sportlern zeigen. Auch hier lud man zum Essen in die Vereinskantine ein. Zum krönenden Abschluss gab es dann noch Geschenke.

Ebenso überraschte in diesem Jahr eine Getränkefirma aus Hülzweiler mit einem bunten Nachmittag. Gemeinsam wurde gespielt und gegrillt. Ein Motorradclub kam vorbei, und lud die Jungen und Mädchen zu einer kurzen Rundfahrt ein. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde eine Feuershow vorgeführt. Ohne Geschenke ging auch hier niemand nach Hause.

Die Deutsche Bahn Süd-West hatte Saar-Pfalz Tickets spendiert. Die Fahrt ging nach Trier, und alle fuhren mit. Ferienkinder und Gastfamilien verbrachten einen unbeschwerten Tag in Trier. Interressiert hörten sie der Stadtführerin zu, die ihnen die Geschichte dieser alten Stadt näherbrachte.

Ein weiteres Highlight war der Ausflug in den Holiday-Park. Die vielen Karussells, Bahnen und Shows werden unvergesslich bleiben.

Der Kinderschutzbund lud wieder in den Neunkircher Zoo ein und auch das Spaßbad Calypso öffnete wieder kostenlos die Pforten.

REWE Püttlingen erwartete auch in diesem Jahr alle zum Currywurstessen .Wenn dann das letzte gemeinsame Grillen im Naturpark Kallenborn stattfindet, wissen alle, die Ferien sind vorbei. Sie waren ein Erlebnis und erholsam zugleich. Da waren sich alle einig. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, Helfern und vor allem den Gasteltern für diese schöne Zeit.

Hilde Holzer

August 2013