Frühjahrskonvoi 2009

Die Konvoibegleiter sind mittlerweile gesund zu ihen Familien zurückgekehrt. Leider jedoch nicht nur mit guten Nachrichten.

Leider wurde kurz vor Ankunft unserer Konvoibegleiter in das Lager in Russland eingebrochen.

Sanitärartikel wurden gestohlen, sodass die Renovierung der Schule in Tscherwonoe erstmal gestoppt werden musste. Wir berichteten ja über dieses Projekt im Herbst 2008.

Es blieb jedoch nicht nur bei den Sanitärartikeln. Entwendet wurden aber auch Lebensmittelpakete. Hinzu kommt, dass mehrere Pakte aufgerissen und beschädigt waren.

Zwischenzeitlich wurden die sich am Gebäude des Lagers befindlichen Fenster zugemauert, sodass weitere Einbrüche fast unmöglich sind.

Heinz Behmer, Konvoileiter

Juli 2009