Konvoi 18.10.2002 bis 27.10.2002

Die mit dem Konvoi transportierten Hilfsgüter sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

1030 Kleiderpakete
110 Lebensmittelpakete
15 Fahrräder
6 Kinderwagen
40 Pakete Windeln
2 Waschmaschinen
2 Matratzen
1 Palette Krankenhausmaterialien
4 Betten
1 Tonne Mehl

Wurden bisher immer Lebensmittel hier gesammelt oder spendenfinanziert gekauft, so wurden jetzt das erste Mal im Wert von 1.500,-- € Lebensmittel direkt vor Ort gekauft. Die Lebensmittel wurden dann in Shitkowitschi und Jurkewitschi verteilt. Der Einsatz dieser 1.500 ,-- € ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Sie soll zur Förderung des örtlichen Handels beitragen.

Ausserdem wurde zusätzlich eine Gefrierkombination für das Krankenhaus gekauft.